Bundesweit einsetzbar

Hilfe-WAGEN

Der Hilfe-WAGEN von An-Nusrat e.V. ist ein Angebot für Menschen in Notlagen. Ganzjährlich fahren haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter durch Großstädte Deutschlands. Sei es die Versorgung von Wohnungslosen oder die Unterstützung von Menschen die durch Naturkatastrophen alles verloren haben. Es wird Hilfe in Form von psychosozialer Beratung aber auch klassisch nachdem Prinzip des Kältebusses mit heißen Getränken, Kleidung und warmen Schlafsack angeboten.

Daten & Fakten

  • Im Zeitraum vom 12. bis 14.02.2021 war der Kältebus im Einsatz
  • Ca. 350 Obdachlosen wurden unterstützt und versorgt
  • Drei Ehrenamtler waren von 15:00 Uhr – 03:00 Uhr im Einsatz
  • Standorte: Bonn, Köln, Leverkusen, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen & Essen

Materialien

  • Schlafsäcke
  • Decken
  • FFP2-Masken
  • Desinfektionsgel
  • Getränke: Kaffee
  • Gespräche und Austausch
  • Hosen, Jacken und Mäntel
  • weitere Bekleidung

Unterstützung

  • Buchbinder – Einsatzfahrzeug erhalten
  • Düsseldorfer Bürgerstiftung – Zuschüsse für Materialien
  • Diakonie-Michaelshoven e.V. – Aufruf für Sachspenden
  • Caritas Leverkusen e.V. – Sachspenden
  • Linus‘ Königslust – Sachspenden
  • Bürgerinnen/-Bürger aus NRW – Sachspenden

Mit der Eiseskälte in den letzten Wintern kam auch die steigende Lebensgefahr bei den Obdachlosen. Laut der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wohnungslosenhilfe sind in den Jahren 2020/21 mehr als 17 obdachlose Menschen an einem Kältetod verstorben. Der Regionalverband An-Nusrat NRW e.V. hat in Duisburg, Essen, Düsseldorf, Köln, Leverkusen und Bonn mit einem „Kältebus“ Obdachlose versorgt.

Anfrage für den

Hilfe-Wagen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung