Juleica-Ausbildung im Rahmen des Projekt MuSA

Werde Jugendleiter!

Das Projekt „MuSA – Migration und soziale Arbeit” ist so einzigartig wie vielfältig. Mit „MuSA” möchten wir Menschen mit Migrationshintergrund zu anerkannten Jugendleiter ausbilden und anschließend als Multiplikatoren weiterbilden.

Unsere sechs Kernziele sind:

Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund …

  • für die soziale Jugendarbeit in Deutschland zu begeistern
  • gemäß § 73 SGB VIII diesen Jugendlichen einen Gruppenleiter-Grundkurs (40 Schulungseinheiten) Erste-Hilfe-Kurs (9 Unterrichtsseinheiten) absolvieren zu lassen
  • die Jugendleitercard nach § 73 SGB VIII auszustellen
  • eine Weiterbildung als Multiplikatoren zu gewährleisten
  • in der Jugendarbeit der jeweiligen Kommune langfristig einzubinden
  • und eine durch das Zusammenbringen von sozialengagierten Menschen mit und ohne Migrationshintergrund eine erfolgreiche Integration ermöglichen.

Das Projekt MuSA wird im Rahmen von Startsocial durch zwei Coaches aus der Wirtschaft begleitet.

Bereits Ende 2020 und Anfang 2021 konnten folgende Meilensteine erzielt werden:

Meilenstein 1: Seit November 2020 werden Jugendliche und Kooperationspartner kontaktiert. Zu den Koopereationspartnern sollen die zuständigen Jugendringe, Jugendämter, Vereine und das Hessisches Ministerium für Soziales und Integration zählen.

Meilenstein 2: Im Dezember 2020 wurde für das Projekt „MuSA auf der Webseite vom Verein An-Nusrat e.V., eine gesonderte Seite erstellt. Diese Seite wird das Projekt und dessen Ablauf vorstellen. Zudem sollen die Vorteile einer JuLeiCa dargestellt werden. Diese Seite wird der Zielgruppe auch die Möglichkeit geben, sich durch ein Kontaktformular für die Ausbildung anzumelden.

Meilenstein 3: Im Rahmen der Jugendarbeit wurde im Dezember 2020 ein Jugendraum in Frankfurt am Main eröffnet. Dieser “selbstverwaltete” Jugendraum ist für alle offen und wird durch die Jugendlichen selbst verwaltet.

Meilenstein 4: Im Januar 2021 wurde der Verein An-Nusrat e.V. als Träger für die JuleiCa-Ausbildung anerkannt und kann Jugendliche gemäß § 73 SGB VIII bei der Ausbildung begleiten.

Hast du Interesse an einer Jugendleiter/in-Card (Juleica)?

Melde dich bei uns!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung